© 2017 Radiologie-Zentrum Diepholz

Radiologie-Diepholz IGEL-Leistungen

IGEL-Leistungen

MRT

Magnetresonanztomographie:

  • Gefäßdarstellung
  • weibliche Brust
  • Herz


Computertomographie:

  • CT-gesteuerte Schmerztherapie im LWS-Bereich
  • Kiefer für Zahnimplantate

 

Ultraschalluntersuchungen:

  • Bauch (Abdomen)
  • Schilddrüse




Knochendichtemessung

  • Osteoporose-Beurteilung

Der Begriff steht für individuelle Gesundheits Leistungen und bezieht sich auf Leistungen, die nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenversicherungen enthalten sind. Wir bieten unseren Patienten diese Sonderleistungen über die normalen Kassenleistungen hinaus an. Die Kosten für diese Untersuchungen müssen jedoch vom Patienten selbst getragen werden. Zu unseren IGEL Leistungen zählen folgende Untersuchungen:

CT
Sonographie
Knochendichtemessung

Als Versicherter in der gesetzlichen Krankenversicherung erhalten Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen alle notwendigen ärztlichen Leistungen über Ihre Chipkarte.
Damit das Geld reicht, werden die möglichen Leistungen der GKV beschränkt. Die medizinischen Leistungen müssen nach den gesetzlichen Bestimmungen ausreichend, zweckmäßig und wirtschaftlich sein und dürfen das Maß des Notwendigen nicht überschreiten. 
Dieses hat zur Folge, dass gerade viele Vorsorgeuntersuchungen und medizinische Wunschleistungen von der Krankenkasse nicht übernommen werden.

Warum werden die Leistungen nicht von der Krankenkasse übernommen?